Die EU will den Tunern an den Kragen

  • In Amerika darf man alles möglich dran und Umbauen, aber in der komischen EU darf man bald nimmer auf Klo ohne Genehmigung. :baby: :baby: :baby:

  • Zitat

    Original von Micha
    In Amerika darf man alles möglich dran und Umbauen, aber in der komischen EU darf man bald nimmer auf Klo ohne Genehmigung. :baby: :baby: :baby:


    Richtig, sonst wird hier auch jeder Mist aus Amiland eingeführt, aber die richtig guten nicht. Z.B. ne Unterbodenbeleuchtung ist ja nich erlaubt, könnt ja jemanden blenden. Auf der Autobahn fahren Brummis mit Weihnachtsbaumbeleuchtung rum, das soll dann okay sein.

  • Das gewisse Anbauteile die bei nem Unfall besonders gefährlich sind verboten werden, dafür hab ich ja Verständnis. Aber es ist ja nichtmal erlaubt ne Fußraumbeleuchtung reinzufummeln. Aber das Navi darf schön bunt leuchten. Ein Radio ist ja auch erlaubt und lenkt teilweise wirklich ab.

  • Das ist weil die alle kein Plan von Ihrer Arbeit haben! Sollen sich lieber mal auf die Osteuropäer kümmern das die endlich mal TÜV einführen´. Da steckt mehr Gefahr dahinter. :036:

    Skoda Octavia Combi, 120Ps-270NM :034:, Seidl Kit, Volvo V70 Felgen



    :022:



    tiefer-breiter-schneller :010:

  • Zitat

    Original von stevens oci
    Das ist weil die alle kein Plan von Ihrer Arbeit haben! Sollen sich lieber mal auf die Osteuropäer kümmern das die endlich mal TÜV einführen´. Da steckt mehr Gefahr dahinter. :036:


    Jupp, wenn man sieht mit was für schrottreifen Karren die rumfahren. Und vor allem wie. Hab immer respekt wenn ich so einen überhole (immer in der Hoffnung, das der 1. nicht rüberzieht und 2. net auseinanderfällt)

  • Zitat

    Original von berkas
    Aber es ist ja nichtmal erlaubt ne Fußraumbeleuchtung reinzufummeln. Aber das Navi darf schön bunt leuchten.


    Doch darfst du aber nicht während der Fahrt in Betrieb nehmem,so wie alles andere auch,es darf nur im Stand betrieben werden.
    Die Unterbodenbeleuchtung kriegst du sogar eingetragen wenn die als Umfeldbeleuchtung arbeitet, also Tür auf=Licht an. Da während der Fahrt keiner die Tür aufmacht geht die Beleuchtung auch nicht an..

    Octavia I Combi im V/RS Style :Grill+Gitter (Milotec),ab B-Säule Schwarze Scheiben,Cupra R Lippe,Scheinwerferblenden,Gewindefahrwerk,ESD Bastuck 2x76,Klarglas Rückleuchten in Schwarz ,Schwarze Klarglas Blinker vorne,Rial Le Mans 8x18

  • Zitat

    Original von Octavia Combi 2003


    Doch darfst du aber nicht während der Fahrt in Betrieb nehmem,so wie alles andere auch,es darf nur im Stand betrieben werden.
    Die Unterbodenbeleuchtung kriegst du sogar eingetragen wenn die als Umfeldbeleuchtung arbeitet, also Tür auf=Licht an. Da während der Fahrt keiner die Tür aufmacht geht die Beleuchtung auch nicht an..


    Das ist ja dann aber nicht der Sinn der Unterboden- und Fußraumbeleuchtung.