Fabia II nach Unfall zerlegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fabia II nach Unfall zerlegen

      Hallo zusammen,
      ich bin auf der suche nach Informationen und hilfreichen Tipps. Vor ca. drei Wochen hatte ich einen Unfall mit meinem heiß geliebten Fabia II. Ein LKW drängte mich auf der Autobahn gegen die Leitplanke und machte sich danach auf und davon...bisher fehlt jede Spur.
      Wie schon gesagt, ich liebte meinen nun leider nicht mehr zu rettenden Fabia, den ich liebevoll Speedy nannte, ohne Ende. Ich hatte Glück und beim Händler um die Ecke stand zufällig das gleiche Modell, also hab ich zugeschlagen. Da ich aber die letzten drei Monate ca. 2000 Euro in mein Auto investiert hatte, will ich den nicht einfach mal verkaufen sondern für meinen neuen als Ersatzteilspender verwenden und evtl. soweit dies möglich ist Teile wie elekt. Spiegel mit Spiegelheizung, Fernbedienung für ZV und die von Werk getönten Scheiben übernehmen. Wenn hier jemand Tipps für mich hat, inwieweit das möglich ist, wäre ich sehr dankbar. Ich hab noch nie ein Auto zerlegt, bin aber technisch und handwerklich nicht unbegabt...soll heißen das ich mir das durchaus zutraue. Ich weiß...ich bin ziemlich verrückt, aber die Herausforderung und die Tatsache das mein geliebter Speedy wenigsten in Teilen überlebt, spornt mich zu Höchstleistung an
      mfg

      ""
    • Hallo Speedy515

      Die Tipps kannst Du bekommen , aber dazu müsste man wissen was in dem alten verbaut ist und was in dem neuen verbaut ist. Beispiel : Fernbedienung für die Zentralverriegelung. Wenn in dem alten das verbaut ist und der neue es nicht hat , dann musst du umbauen : die Schlüssel (da passt aber der Schlüssel mechanisch nicht mehr , da müssten alle Schließzylinder getauscht werden) , die 4 Türschlösser , die Türleitungstränge , das Bordnetzsteuergerät , die Leitungen von den Türen zum Bordnetzsteuergerät müssten nachträglich eingebaut werden , die Antenne für die Funkschlüssel. :thumbup:
      Also ein riesen aufwand

      Grüße Tommytomtt

      Einfach mal DANKE sagen.