Einbruch in mein Auto, übernimmt KFZ Versicherung den Schaden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einbruch in mein Auto, übernimmt KFZ Versicherung den Schaden?

      Hallo zusammen!

      Jemand ist vor einem viertel Jahr in mein Auto eingebrochen und hat ein Navi raus geklaut, eigentlich habe ich Vollkasko Versicherung und Hausrat etc. bei der gleichen Versicherung.

      Die wollten aber nur den Schaden an der Fensterscheibe zahlen und auch davon nur die hälfte, durch den Stein (mit dem die Scheibe eingeworfen wurde) wurden aber auch teile im Inneren des Fahrzeugs beschädigt und die wollen sie nicht zahlen, weil da das ganze Teil ausgewechselt werden muss laut Autohersteller.

      Die meinten, wenn sie es zahlen dann erhöht sich meine Rate um 1000 euro.

      Jetzt wollen sie 3000 euro für ihren "tollen" Versicherungsschutz und ich sehe das nicht ein, denn um das Geld hätte ich das locker Selbst austauschen lassen können ...

      Verarschen die mich und sollte ich mich weigern zu zahlen oder einfach sagen, wenn sie den Schaden nicht zahlen, zahl ich auch nicht die Versicherung!?

      Was könnte da passieren?

      Liebe Grüße Frank

      ""

      Grüße aus Frankfurt :)

    • Irgendwie ist deine Beschreibung undurchsichtig. ?( Vielleicht beschreibst du das Ganze mal etwas genauer.